Author: Andris Breitling

Wandbild mit Porträt von Hans Jonas

An der Sittardstraße im Gründerzeitviertel in Gladbach entsteht an der Außenwand von Haus 58 (neben dem Parkplatz) gerade ein Riesenporträt von Hans Jonas. Graffitikünstler Philipp Kömen bringt das schwarz-weiß Bild, das farbig umrandet werden soll, in mehreren Tagen Mitte November auf die Wand. Initiatoren des

0

Zukunftsverantwortung denken mit Hans Jonas: Online-Diskussionsveranstaltung am 22.11.2021

Am Montag, den 22.11.2021, 17:30 - 19:00 Uhr findet im Rahmen der "Nachhaltigkeitstage 2021" an der Hochschule Niederrhein eine Online-Diskussionsveranstaltung statt unter dem Titel: "Eine Ethik für die technologische Zivilisation: Zukunftsverantwortung denken mit Hans Jonas" Gäste: Dr. Ralf Seidel, ehem. Chefarzt und Leiter der Rheinischen Landesklinik

0

Buchtipp / Neuerscheinung: Reinhold Breil, Moritz Löwi – Philosophie als Theorie der Subjektivität

Prof. Dr. Reinhold Breil (2021), Moritz Löwi – Philosophie als Theorie der Subjektivität. Reihe: Aachener Ansichten zum Zeitgeschehen, Bd. 2, Verlag Mainz, Aachen. Das Lebensschicksal des jüdischen Philosophen und Psychologen Moritz Löwi (1891–1944) aus Breslau steht stellvertretend für die meisten aus Deutschland vertriebenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

0

Scherben vom Emissionsmantel

Im Rahmen des Projekts "Ein ahnungsloser Traum vom Park" ergänzte der Künstler Andreas Siekmann 2013 das Hans Jonas-Denkmal im Hans Jonas-Park (Mönchengladbach) durch einen "Emissionsmantel" aus Epoxidharz, auf dessen langer Schleppe zahlreiche Piktogramme zu sehen waren. Sie zeigten Logos von Energie-Unternehmen, CO2-Zertifikate, Mengendiagramme von Akteuren

0

Philosophischer Salon am 15.12.2020 (Online-Meeting)

Am Dienstag, den 15.12.2020, 19 Uhr treffen sich Mitglieder der Gesellschaft und Gäste online zu einem Philosophischen Salon. Vor dem Hintergrund der Schiller-Rede 2020, in der der Virologe Christian Drosten „eine Art pandemischen Imperativ“ formuliert (s. https://www.youtube.com/watch?v=RnB7ijNmzrw), wollen wir über die Frage diskutieren: „Was heißt:

0